Havel Quartier

Leben, wo andere Urlaub machen

Nähe Potsdam und Brandenburg, entstehen:

  • 70 Neubau-Eigentumswohnungen
  • 2 – 4 Zimmer Wohnungen
  • ca. 49 m² – ca. 114 m² Wohnfläche
  • Erstvermietungsgarantie
  • Teilweise barrierefrei
  • KFW-Standard 55

Havel Quartier

Leben, wo andere Urlaub machen

Nähe Potsdam und Brandenburg, entstehen:

  • 70 Neubau-Eigentumswohnungen
  • 2 – 4 Zimmer Wohnungen
  • Reihenhäuser
  • ca. 49 m² – ca. 114 m² Wohnfläche
  • KFW-Standard 55

Ihre Neubauwohnung in Ketzin bei Potsdam

Als Kapitalanlage oder Eigennutzung

Lebensvielfalt für alle Generationen

Lebensvielfalt fuer alle Generationen

KETZIN – HEIMATHAFEN NÄHE POTSDAM

Das Havel-Quartier entsteht als Mehr-Generationen-Wohnquartier in zentraler Lage von Ketzin mit seinen rund 6.500 Einwohnern. Der Fischerort liegt im Dreieck Potsdam, Nauen und Brandenburg an der Havel im südlichen Havelland. Es ist ein traumhafter Ausgangspunkt für Naturliebhaber, Wanderer, Radfahrer oder Bootsfahrer und verbindet ländliches Idyll mit städtischer Vielfalt.

Nicht erst seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie zieht es viele Menschen immer häufiger in die Umlandregionen der Metropolen. Schon zuvor bewegte die Aussicht auf mehr Lebensqualität und günstigere Wohnkosten viele zu einem Umzug. 2019 zog es rund 34.500 Berliner ins benachbarte Brandenburg – der höchste Wert seit 2001. Bis 2030 sollen laut Prognose weitere 43.000 Einwohner dazukommen.

Das Havelland befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu Potsdam und der Metropolregion Berlin. Schnell erreicht man weitere wichtige Wirtschaftszentren und moderne Messestädte wie Leipzig, Bremen, Hamburg oder Hannover. Die zentrale Lage in der Mitte Europas und die exzellenten Verkehrsanbindungen des Landkreises Havelland sind ein entscheidender Pluspunkt des Standorts.

Ketzin an der Havel zählt zu einer der am stärksten wachsenden Regionen Deutschlands. Namhafte Unternehmen, ein weiteres expandierendes Gewerbe-Gebiet und eine vorteilhafte Verkehrsvernetzung werten den Standort auf.

360° Rundgang

Austattungs-Konfigurator

Finanzierungs-Rechner

Standortanalysen

Umgebung

Das Havel-Quartier mit insgesamt ca. 10.150 qm Wohnfläche ist konzipiert für unterschiedliche Generationen und verschiedene Lebensmodelle: für Singles oder Paare, für junge Familien, für Kinder und Senioren. Das Projekt umfasst Neubau-Eigentumswohnungen, Reihenhäuser, Mietwohnungen, Servicewohnen für Senioren und eine Kita mit 65 Plätzen für die Kleinsten. Hier entsteht modernes, umweltfreundliches Wohnen. Über NEUBAUWERTE können in verschiedenen Bauabschnitten insgesamt 70 Neubau-Eigentumswohnungen erwerben.

Ihr Investment in der Region Brandenburg

WIRTSCHAFTSREGION MIT WACHSTUMSFAKTOR

Das Havelland befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu Potsdam und der Metropolregion Berlin. Schnell erreicht man weitere wichtige Wirtschaftszentren und moderne Messestädte wie Leipzig, Bremen, Hamburg oder Hannover. Die zentrale Lage in der Mitte
Europas und die exzellenten Verkehrsanbindungen des Landkreises Havelland sind ein entscheidender Pluspunkt des Standorts. Ketzin an der Havel zählt zu einer der am stärksten wachsenden Regionen Deutschlands. Namhafte Unternehmen, ein weiteres expandierendes
Gewerbe-Gebiet und eine vorteilhafte Verkehrsvernetzung werten den Standort auf.

Das Projektareal befindet sich in einer ruhigen Lage östlich des Stadtzentrums von Ketzin. Umgeben ist dieses von Schrebergärten, Feldern, gepflegte Wohngebäude und lockere Gewerbebauten. Alle Versorgungseinrichtungen für den täglich Bedarf sowie Bildungs- und Betreuungsangebote sind schnell zu erreichen.

Das Projektgrundstück liegt in zweiter Reihe zur südwestlich verlaufenden Durchgangsstraße Rudolf Breitscheid Straße/Potsdamer Straße. Dahinter schließt im Westen der kompakt bebaute Ortskern an, welcher direkt an die Havel grenzt. Nach Süden hin schließen wiederum Felder an. Insgesamt handelt es sich um vorwiegend kleinere Bauten, oft aus der Gründerzeit, aber auch aus der Nachkriegszeit sowie den neuen Baujahren. An vielen Stellen ist die Instandsetzung älterer Gebäude durch den Status als Sanierungsgebiet von 1997 bis 2017 erkennbar. Das Stadtbild macht einen insgesamt angenehmen und gepflegten Eindruck.

Ketzin ist ein guter Standort, vor allem geeignet für bürgerliche Lebensstile mit mittlerem bis leicht gehobene Status.

Weitere Vertriebsobjekte von uns

Innovativer Vertrieb von Neubau-Eigentumswohnungen